Hypnose-Einleitungstext

Sonne

Richten Sie Ihren Blick auf diese wunderschöne Sonne … auf den hellen Mittelpunkt dieses goldgelbenen Lichtballs und konzentrieren Sie sich auf diesen Punkt und auf die angenehme ruhige Musik im Hintergrund…

… und Sie werden bald feststellen, dass Ihre Augen leicht zu brennen beginnen und dabei immer schwerer und schwerer werden. Ihre Augenlider werden immer schwerer und schwerer. Schwer und müde werden ihre Augenlider…

… und wenn ich jetzt langsam von fünf bis null rückwärts zähle, so möchten Sie spätestens bei der Zahl Null Ihre Augen nur noch schließen und geschlossen halten… weil Ihre Augen so müde und so entspannt sind.

Fünf – schwerer und schwerer werden Ihre Augenlider und das Brennen in Ihren Augen beginnt sich zu verdoppeln.

Vier – Ihre Augenlider werden immer schwerer und schwerer. Schwer wie Blei. Und das Brennen in Ihren Augen hat sich jetzt verdoppelt.

Drei – Ihre Augenlider beginnen zu flattern… und mit jeder Sekunde, die vergeht, verstärkt sich dieses Flattern in Ihren Augen um ein Vielfaches. Sie können Ihre Augen kaum noch offen halten, denn Ihre Augen sind so müde und so schwer.

Zwei – es fällt Ihnen immer schwerer, die Augen offen zu halten… denn Ihre Augenlider werden wie von kleinen Sandsäckchen einfach nach unten gezogen. Ihre Augenlider sind schwer wie Blei. So schwer, dass Sie Ihre Augen schließen möchten.

Eins – Ihre Augen schließen sich jetzt wie von selbst. Ihre Augen sind so müde und so schwer – bleischwer. Ihre Augen sind plötzlich wie zugeklebt wie zugepappt… und selbst wenn Sie versuchen würden, Ihre Augen zu öffnen, so stellen Sie jetzt fest:

Es geht nicht mehr!

Je mehr Sie sich anstrengen Ihre Augen zu öffnen, umso weniger wird es Ihnen gelingen.

Null – nun haben Sie Ihre Augen fest geschlossen … und Sie gleiten nun immer tiefer und tiefer in einen wunderbaren Zustand der Ruhe und Entspannung. Je mehr Sie sich entspannen, umso wohler fühlen Sie sich … und je wohler Sie sich fühlen, desto tiefer gleiten Sie in dieses wunderbare angenehme Gefühl der Ruhe und Entspannung …

Das Dumme an der Sache ist allerdings, dass Sie diesen Text gar nicht zu Ende lesen können, da Ihre Augen ja schon lange geschlossen sind.

Aber wissen Sie was? Kommen Sie einfach in meine Praxis, dann mach ich das für Sie!

 

Pfeil unten

Kostenloses-Infogespräch3